Höxter-Tisch e. V.

Her­zlich Willkom­men beim Höxter-Tisch!

Wenn das Einkom­men nicht mehr für das tägliche Brot reicht, begin­nt die Arbeit vom Höx­ter-Tisch e.V. Ehre­namtliche Helferin­nen und Helfer haben es sich zur Auf­gabe gemacht, Fam­i­lien und Mit­bürg­ern in Not zu helfen. Dies bet­rifft beson­ders die allein­erziehen­den Müt­ter und Väter, Fam­i­lien, aber auch viele Senioren.
So deck­en wir den Tisch:
Nahrungsmit­tel­spenden erhal­ten wir von Super­märk­ten, Lebens­mit­tel­händlern, Bäck­ereien, Hotels und Restau­rants aus Höx­ter und Umge­bung. Diese Spenden wer­den von unseren Fahrern abge­holt und in unser­er großen Küh­lka­m­mer ein­ge­lagert. Dabei acht­en wir stets darauf, dass die Hygien­evorschriften einge­hal­ten wer­den. In diesem Zusam­men­hang arbeit­en wir eng mit dem Gesund­heit­samt zusam­men und unter­liegen regelmäßi­gen Kon­trollen. Wir wer­den aber auch mit Spielzeug, Klei­dung und anderen Sach­spenden unter­stützt.

Helfen Sie mit!
Unsere Arbeit ist nur durch den Ein­satz viel­er Men­schen möglich. Gemein­sam haben wir ein Ziel: Bedürftige Men­schen aus Höx­ter mit Lebens­mit­teln, Sach­spenden und neuem Mut zu unterstützen.